Selbstklebender Schaumstoff

Selbstklebender Schaumstoff in rechteckigen Streifen kann hergestellt werden aus:

  • Polyether-Schaum
  • Melamin-Schaumstoff
  • Filter-Schaumstoff
  • PE-Schaumstoff
  • PU-Schaum
  • PVC-Schaumstoff
  • EVA-Schaumstoff
  • Synthetischer Schaumstoff
  • Und PSA hotmelt.

Das sind leichte, hochelastische Synthesekautschuke. Der Kern dieses Materials ist porös wie ein Schwamm, hat eine offenzellige Struktur und eine zellfreie, glatte und geschlossene Außenhaut (durch diese Eigenschaft unterscheidet sich „echter“ Moosgummi von den „unechten“ Imitaten). Zu den herausragenden Eigenschaften von Moosgummi gehören eine hohe UV-Beständigkeit, Witterungsbeständigkeit, Temperaturbeständigkeit von ca. -30 bis ca. 110 °C und nicht zuletzt ist er wasserdicht.

Die klassische Verwendung von Moosgummi ist die Verarbeitung zu Schnüren und Profilen für Dichtungszwecke oder für vibrations- und schalldämmende Anwendungen in der Automobil- und Elektronikindustrie. In anderen Fällen kann er als vielseitiges Dekorationsmaterial eingesetzt werden und/oder man nutzt die hohe Reibungsfestigkeit seiner Oberfläche in anderen Anwendungen (Gehwege etc.).

Für jede Anwendung bieten wir mit unseren Schmelzklebstoffen spezielle Selbstklebstoffe an, da die Klebstoff- und Materialeigenschaften je nach Einsatzgebiet unterschiedlich sind.

de_DEGerman