Palettenstabilisierung mit Anti-Rutsch-Kleber


Die traditionelle Methode der Stabilisierung von Paletten, z. B. mit Kartonzwischenlagen und Kunststofffolie, ist veraltet und unerwünscht. Viel Material wird nach dem Auspacken weggeworfen und ist Abfall! All das belastet die Umwelt und ist teuer.

Die Palettenstabilisierung mit AntiSlip Hot Melt kombiniert bestehende Verfahren. Durch den Einsatz dieser Methode ist es möglich, die Notwendigkeit des Umwickelns von Paletten mit Plastikfolie drastisch zu reduzieren oder sogar, je nach Gewicht der Kisten, ganz darauf zu verzichten.

Mit AntiSlip Hot Melt werden Streifen oder Spiralen aus Heißleim direkt auf die Verpackungseinheit, z. B. Umkartons, aufgebracht. So ist sichergestellt, dass die Geräte fest angebracht sind, aber auch leicht entfernt werden können, ohne dass die Kartons reißen.

Bei Bedarf kann 1 Lage Folie drumherum gelegt werden, wenn überhaupt, ist das immer noch eine 80%ige Reduzierung der benötigten Folie!

de_DEGerman