Herstellung von Dispersionsklebstoffe

Intercol ist eine unabhängig operierende Organisation und wurde 1972 gegründet. Das Unternehmen hat sich zu einem führenden Unternehmen auf dem Markt für Industrieklebstoffe entwickelt.

Maßgeschneiderte Klebstoffe

Intercol ist ein Hersteller von „maßgeschneiderte“ Klebstoffe auf der Grundlage selbst entwickelter Rezepturen. Dabei werden nur die besten Rohstoffe mit hochwertigen Eigenschaften verwendet. Es ist von größter Bedeutung, dass die Entwicklung und Anwendung von Klebstoffen eng aufeinander abgestimmt sind, denn:

  • Das geklebte Produkt muss höchste Qualitätsanforderungen erfüllen
  • Der Auftrag und die Verarbeitung des Klebstoffs muss problemlos erfolgen. Die Co-Produktion ist dabei unser Ausgangspunkt.

Deshalb verfügt Intercol über ein Team von fachkundigen Mitarbeitern, die die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich kennen. Die Verkaufsberater beobachten den sich schnell verändernden Markt genau, um jederzeit adäquat reagieren zu können. Darüber hinaus findet ein ständiger Wissensaustausch mit den Rohstofflieferanten, mit den Herstellern von Applikationsgeräten und den zu verklebenden Materialien statt.

PVAC und EVA dispersionsklebstoffe

Polyvinylacetat (PVAc) Klebstoffe

Homopolymere Klebstoffe bei Intercol sind in der Regel Polyvinylacetat (PVAc) auf Wasserbasis. Es kommt auch in Pulver und/oder Granulat vor.

Die Hauptanwendung von Homopolymeren sind Holzanwendungen und Papier/Karton-Klebstoffe, die kein qualitativ hochwertigeres Copolymer erfordern. Der Standard-Weißleim für den Hausgebrauch ist oft auch ein Homopolymer.

Vinylacetat-Ethylen-Copolymere (VAE)

Vinylacetat-Ethylen (VAE) Copolymere werden durch die Copolymerisation von Vinylacetat und Ethylen gebildet. VAE sind Emulsionen auf Wasserbasis. VAE bieten eine einzigartige Feuchtigkeitsbeständigkeit, Flexibilität, verbesserte Klebrigkeit und Haftung bei niedrigen Temperaturen und unter nassen Bedingungen. Sie haften gut auf nicht porösen Oberflächen wie Vinyl, Aluminium usw. VAE-Copolymere finden Verwendung in Verpackungsklebstoffen und Laminieranwendungen.

Wasserbasierte Klebstoffe für Faltschachtelanwendungen

Klebstoffe spielen eine wichtige Rolle bei der Konstruktion von Faltschachteln. Die Qualität des Endprodukts hängt vom Einfluss des Klebstoffs in seiner Wechselwirkung mit der Kartonqualität, der Oberflächenqualität und der Druckfarbe ab. Die Klebstoffprodukte und Applikationssysteme von Intercol’sadive gewährleisten eine zuverlässige Verklebung auf Oberflächen aller Art. Die Effizienz der Maschinen ist eines unserer wichtigsten Verkaufsargumente. Wir bieten eine vollständige Palette von wasserbasierten und Schmelzklebstoffen an, die mit den meisten Wellpappensubstraten kompatibel sind und höhere Liniengeschwindigkeiten, eine verbesserte Kartonqualität und geringere Gesamtkosten im Gebrauch ermöglichen. Insbesondere Mikrostopps, Düsenverstopfungen, Klebstoffsatelliten, Spucken und Spritzen werden durch unser spezielles Sortiment an Hochdruckklebstoffen reduziert.

de_DEGerman